Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern, welche zur Optimierung der Seite und Marketingzwecken verwendet werden. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Seite Datenschutz.
Der GreenTech Park

FLUXUM

GERNSHEIM

Ein besonderer
Ort

Der GreenTech Park FLUXUM Gernsheim liegt an einer Schleife des Rheins im Herzen des Rhein-Main-Gebiets. Die industrielle Geschichte des Geländes reicht über 120 Jahre zurück.

Technologie und Innovationen haben die Entwicklung und die Menschen vor Ort geprägt. Diese Tradition setzen wir mit FLUXUM Gernsheim nun fort – einem Ort, der GreenTech-Unternehmen Raum für Wachstum und Vernetzung bietet.

Wir sind schon heute bereit für den nächsten Schritt ins Übermorgen. GreenTech-Unternehmen spielen dabei für uns die Schlüsselrolle, um das Leben von Millionen Menschen zum Positiven zu verändern und den Standort an der Rheinschleife in etwas Neues zu verwandeln – zum führenden Zentrum für GreenTech in Rhein-Main – und darüber hinaus!

Auf dem Weg nach Übermorgen.

Stetig im Wandel

Raum zur Entfaltung

Beschreiten Sie mit uns den aufregenden Weg in eine bessere Zukunft. Dafür bieten wir Ihnen Raum für Wachstum und freie Entfaltung – buchstäblich. Neben hervorragenden Partnerschaften und zahlreichen Kooperationsmöglichkeiten profitieren Sie von der optimalen Lage der Rheinschleife – entdecken Sie den GreenTech Park FLUXUM Gernsheim.

Weitere Informationen und Details finden Sie in unserer Standort-Broschüre (PDF), die Sie sich hier downloaden können:

GreenTech

Globale Herausforderungen wie Klima- und Ressourcenschutz erfordern komplexe, sektorübergreifende Lösungen. Daher erfasst die grüne Transformation immer mehr gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Bereiche. GreenTech-Unternehmen liefern integrierte Lösungen auf der Basis von innovativen Produkten und Dienstleistungen.

Infrastruktur

Unser Park besticht durch eine hervorragende Transportinfrastruktur in direkter Nachbarschaft zu großen und namenhaften Industrie-, Chemie-, Life-Science- sowie Fertigungstechnik-Unternehmen. Im FLUXUM Gernsheim sind Sie nur wenige Minuten von der A 5 und A 67 sowie 30 Minuten vom Flughafen Frankfurt entfernt.

Wachstum

Darüber hinaus finden Sie in unserem Park ausreichend Platz für Ihr Wachstum: Über 26 Hektar bebaubarer Fläche. Diese ist nach BImSchG/StörfallVO als genehmigtes Industrieareal ausgewiesen.

Der GreenTech Accelerator auf FLUXUM Gernsheim

Unser GreenTech Accelerator vereint Expertise aus Forschung, Industrie und öffentlicher Hand: Mit einer eigens hierfür gegründeten Betreibergesellschaft werden wir Start-ups sowie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei der Entwicklung neuer nachhaltiger Lösungen im Bereich der Umwelttechnologien, Chemie, Biotechnologie sowie Material- und Ingenieurwissenschaften unterstützen.​

Das Herzstück des Accelerators wird durch ein modernes Gebäude mit jeder Menge Raum gebildet: Hier können die Unternehmen ihre Ideen zur Marktreife entwickeln und anschließend direkt in deren Produktion übergehen. Darüber hinaus werden wir wertvolles Expertenwissen und Mentoring zu allen relevanten Themen bieten.

Die Eröffnung des Accelerators ist für das 1. Halbjahr 2025 geplant. Bis dahin bieten wir diverse Räumlichkeiten in den Bestandsgebäuden auf dem FLUXUM Areal, welche im 2. Quartal 2023 um ein Übergangslabor erweitert werden.

Die Vorteile

  • Bereitstellung von Laboren, Büros und Meetingräumen sowie Technikum- und Werkstattflächen in einem hochmodernen Umfeld
  • Services und Support hinsichtlich Infrastruktur, Genehmigungen und weiteren standortspezifischen Themen
  • Mentoring und persönliche Betreuung bei technischen, regulatorischen und sicherheitsrelevanten Themen
  • Zugang zu Expertenteams der Universitäten Frankfurt und Darmstadt mit den Transfergesellschaften Innovectis (Universität Frankfurt) und Highest (Universität Darmstadt)
  • Vernetzung von Industrie und Start-ups zur Unterstützung und Förderung von gemeinsamen Innovationsprojekten
  • Start-up-relevante Schulungen von Fachreferent:innen aus Industrie und Hochschulen – von Arbeitssicherheit bis zu Zertifizierungen

Das Ökosystem

Um die grüne Transformation und den Weg nach Übermorgen erfolgreich umzusetzen, bedarf es eines florierenden GreenTech-Ökosystems – mit Partnern aus verschiedenen Bereichen, die gemeinsame Ziele verfolgen. An der Betreibergesellschaft des Accelerators beteiligen sich die folgenden Parteien mit jeweils 20%:

  • Goethe-Universität Frankfurt 
  • Hessen Trade & Invest (HTAI)
  • das Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck
  • Technische Universität Darmstadt 
  • Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WI Bank)

Das Vorhaben wird von einer Arbeitsgruppe begleitet, in der auch das Hessische Ministerium der Finanzen, das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst sowie das Hessische Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung mitwirken.

Die Meilensteine

Der Grundstein für das Ökosystem wurde am 31. März 2022 mit der Unterzeichnung einer entsprechenden Absichtserklärung zwischen Vertretern der Hessischen Landesregierung und Merck gelegt. Am
27. September 2022
erfolgte die Gründung der Accelerator-Betreibergesellschaft.

Mehr dazu

Gemeinsam auf dem Weg nach Übermorgen:

Kontakt

Portrait von Jochen Bucher

Jochen Bucher

Standortleiter Gernsheim

Portrait von Stefan Fandel

Dr. Stefan Fandel

Leiter Standortentwicklung

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder möchten einfach mit uns Kontakt aufnehmen?